Nov 27

33 Ideen für sofort mehr Traffic

Tipp: So generieren Sie massiven Traffic auf jeder beliebigen Webseite im Internet in Rekordzeit!

http://bettinaehrling.info/traffic

Wie bei Immobilien Lage, Lage, Lage… so gilt im Internet: Traffic, Traffic, Traffic. Ohne Traffic geht nichts, mit Traffic generieren selbst semiprofessionelle Webseiten hübsche monatliche Zusatzeinkommen. Im folgenden habe ich für Sie eine Liste weiterer möglicher Trafficquellen zusammengetragen.

Sicherlich ist schon die ein oder andere Methode im Einsatz oder für Ihren Bereich weniger geeignet. Picken Sie sich einfach die Ideen und Anregungen raus, welche für Sie interessant sind.

33 Ideen für mehr Traffic

1.Suchmaschinen-Optimierung für alle vorhandenen Seiten der Homepage

2.Google Adwords sowie Nutzung weitere PPC-Suchmaschinen

3.eigenen Newsletter aufbauen und regelmäßig versenden

4.fremde Newsletter buchen (Werbeplatz buchen oder Standalone)

5.Pressemeldung / Pressemitteilung schreiben und veröffentlichen

6.Fachartikel schreiben und in Artikelportalen oder auf anderen Websites & Newslettern veröffentlichen

7.Pingliste für eigene Blogs verwenden

8.Beiträge und Threads in fremden Foren schreiben

9.eigenes Forum aufbauen, um so besser und mehr in Suchmaschinen gefunden zu werden

10.Beiträge in Blogs und Gästebücher

11.eigenen Blog aufbauen

12.Eintragungssoftware für Suchmaschinen, Artikelportale, Bookmarking-Plattformen, Videocommunities & Webkataloge nutzen

13.RSS Feed aufbauen und auf der eigenen Website anbieten

14.RSS-Feed in RSS-Verzeichnissen und RSS-Suchmaschinen anmelden

15.Podcasts aufbauen und auf eigener Website anbieten sowie in Podcast-Verzeichnissen anmelden

16.Autoresponder für eigenen Emailverteiler nutzen

17.qualitativ hochwertigen Content für Gastbeiträge zur Verfügung stellen

18.Domainnamen mit wichtigen Keyword, einer klaren Aussage oder einem Call-to-Action nutzen

19.Testimonials, Kundenmeinungen & Lesermeinungen für andere Websites schreiben

20.eine eigene Xing-Gruppe leiten (alternativ auf Myspace, Facebook, Linkedin,…)

21.XML-Sitemap aller Seiten der eigenen Homepage bei Google anmelden

22.mit Xenu-Link-Checker kaputte (broken) Links finden und reparieren

23.mit einer optimierten 404-Fehlerseite den fehlgeleiteten Traffic auffangen und umleiten

24.Social-Profile stark optimieren und entsprechende Keywords einbauen

25.Plugins & Gratis Downloads anbieten (z.B. WordPress Theme, Firefox Plugin, Winamp Skin, Open Office Erweiterung,…)

26.7-Tage Minikurs auf der eigenen Website anbieten

27.hilfreiche Kommentare in fremden Foren und Blogs hinterlassen

28.Emailsignaturen einrichten, welche bei jeder Email / Antwort mit versandt wird

29.Affiliate-Programm aufsetzen und die eigenen Affiliates trainieren

30.interne Verlinkung optimieren – die wichtigsten Seiten sollten am meisten verlinkt sein – das steigert das Ranking in den Suchmaschinen

31.robots.txt im root-Verzeichnis des eigenen Servers erstellen und alles freigeben, was freigegeben werden kann

32.sich selbst nach und nach als Experte positionieren und Interviews geben

33.Link in Google Maps und andere Geo-Onlinedienste einstellen

Wie genau Sie massiven Traffic – sogar in Rekordzeit – auf jeder beliebigen Webseite im Internet aufbauen können, zeigt Ihnen der Top-Marketer Tobias Knoof in seinem Projekt „TrafficPrisma“.

Mehr dazu finden Sie unter: http://bettinaehrling.info/traffic

Grüße
Bettina

1 Kommentar

  1. Hallo, das ist mal eine wirklich gelungene Zusammenstellung! Das wird gleich mal bei mir gebookmarkt, damit ich es auch nicht aus den Augen verliere 🙂 Das Thema Traffic ist schon unglaublich wichtig. So wichtig, dass ich sogar angefangen habe Webinare zum Thema zu besuchen und selber täglich einige der Punkte abarbeite. Sie haben quasi einen festen Platz in meinem Kalender bekommen.

    Zu Punkt 27.) hilfreiche Kommentare in Blogs und Foren hinterlassen habe ich kürzlich ein kurzes Trainings-Video erstellt. Abrufbar ist es in meinem Blog unter: http://bit.ly/KtAOgQ ! Vielleicht hilft das noch dem ein oder anderen dabei das ganze auch umzusetzen?! 🙂

    Viele Grüße,
    Julian

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*