«

»

Mrz 18

Monat 3 im Vip-Affiliateclub

Es geht voran. Inzwischen habe ich den 3. Monat hinter mir gelassen und viele wichtige Dinge für das Affiliatemarketing dazugelernt.

Die Themen im 3. Monat sind:
Partnerprogramme und Partnerprogramm-Netzwerke
Umsetzen eines Projekts mit eigener Domain
Einrichten von Austragungsseiten
Erstellung eines neuen Partnerprogramms für die Mitglieder des VIP-Affiliateclubs
Audio-Mitteilungen auf dem Blog
Content-Tipps
Eigene Videos erstellen

Dich wichtigsten großen Partnerprogramm-Netzwerke in Deutschland sind: Zanox, Superclix, Belboon, Affilinet und Amazon. Bei Amazon kann man sich zum Beispiel eigene Shops bauen (soviel mal möchte) immer passend zum Thema des Blogs. Kauft ein Besucher, der über diesen Shop kommt etwas bei Amazon, erhaltet ihr eine Povision. Einen Artikel zu dem Thema Partnerprogramme findert ihr auf meinem Blog: zum Artikel Partnerprogramme.

Das Umsetzen des Projekts „Low-Cost-Weltenbummler“ von Ralf Schmitz hat mir sehr viel Spass gemacht. Bis ans Ende der Welt fast ohne Geld – wer will das denn nicht? Ich finde eine tolle Idee. Schaut es euch einfach mal an: http://www.bis-ans-ende-der-welt.info/

Austragungsseiten sind leider nicht viel genutzt, aber ich finde sie hocheffektiv. Man benutzt sie, wenn der User sich aus einem Autoresponder austrägt. In diesem Moment erhält er noch einmal ein besonders Angebot und bleibt uns vielleicht als Kunde oder Interessent erhalten.

Audio-Mitteilungen auf einem Blog erstellen geht ganz einfach mit dem kleinen Programm Audioboo.fm. Ein Beispiel findet ihr hier auf meinem Internetmarketing-Blog: Audio-Mitteilung erstellen.

Content ist sowas von wichtig, aber woher immer die Ideen nehmen. Ich suche zum Beispiel in den Google Alerts nach den neuesten Informationen zu meinen Nischenblogs und dabei finde ich immer wieder neue Themen, die ich in meinen Blogs auch aufgreifen kann oder ich suche auf YouTube, dort findet man auch oft tolle Geschichten.

Das Erstellen von Videos würde diesen Rahmen hier sprengen, denn es gibt inzwischen die verschiedensten Möglichkeiten dazu wie zum Beispiel:
Aufnehmen eines Filmes mit einer Videokamera
Ein Video aus einer Powerpointpräsentation heraus erstellen
Kostenloses Erstellen eines Videos mit dem Windows Movie Maker
Aufnehmen des PC-Bildschirms und anschließende Vertonung
Programme zu Erstellen von Video-Emails

Das war´s erstmal. Bis zum nächsten Mal.

Bettina

PS: hier noch eine tolle Möglichkeit für eine Ausbildung zum Affiliatepowermarketer: http://bettinaehrling.info/apm

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*